Wird es eine Staffel 9 von Dr. House geben?

Wird es eine Staffel 9 von Dr. House geben?

Nach der unzusammenhängenden und verwirrenden Reise von House Staffel 7 wurde House Staffel 8 immer als eine zweite Chance für die Serie angesehen, sich mit neuen und einfallsreichen Handlungssträngen zu rehabilitieren, die es der Serie ermöglichen würden, elegant zu ihrem Abschluss zu kommen. Leider scheint das nicht der Fall zu sein.

Basiert Dr. House auf einem echten Arzt?
House, brillant gespielt von Hugh Laurie, basiert nicht auf einem echten Arzt. Die Idee für die Serie soll jedoch aus der “Diagnose-Kolumne” im New York Times Magazine stammen. Von dort aus wollte der Schöpfer David Shore seine Titelfigur lose an Sherlock Holmes anlehnen.

Wie genau ist Dr. House?
“House’ ist vielleicht die genaueste medizinische Serie, die es gibt”, sagte DonDiego gegenüber Insider. “Das medizinische Mysterium jeder Folge ist faszinierend, selbst für einen Arzt. Da es in der Serie um die Diagnose seltener Fälle geht, fühlt sie sich nicht so übermäßig dramatisiert an wie andere Serien.”

Brechen Ärzte in die Häuser anderer ein?
Ärzte können nicht in die Häuser anderer Leute einbrechen. In der Serie wird mehrfach klargestellt, dass die Neigung von House, seine Untergebenen in Häuser einbrechen zu lassen, illegal ist.

Wie hoch ist das Gehalt von Dr. House?
Hugh Laurie verdient Berichten zufolge etwa 480.000 US-Dollar pro Folge! (oder 240.000 britische Pfund). Das ist noch nicht einmal das, was ein Spezialist für Infektionskrankheiten im echten Leben in Amerika pro Jahr verdient. Und noch mehr das Gehalt eines Neurochirurgen in den USA!

Warum hat House seine medizinische Zulassung verloren?

Als House Chase besonders hart reitet, schlägt Chase ihn. Chase gibt jedoch zu, dass er das getan hat, um die Leute davon abzuhalten, ihn nach Cameron zu fragen. Wibberly gibt jedoch schließlich zu, dass House ihm eine bessere Note verschafft hat und dass seine Probleme darauf zurückzuführen sind, dass er seine ärztliche Zulassung wegen Glücksspiels verloren hat.

Wird House verrückt?
Gregory House wurde zum Patienten, nachdem er erkannt hatte, dass die Nacht, die er mit Lisa Cuddy verbracht hatte, und sein Vicodin-Entzug allesamt Halluzinationen waren, wodurch House auch feststellte, dass er an einer Psychose litt.

In welcher Staffel ist House im Gefängnis?
Die achte und letzte Staffel von House hatte ihre Premiere am 3. Oktober 2011 und endete am 21. Mai 2012. Diese Staffel beginnt mit House im Gefängnis nach den Ereignissen von “Moving On”. Es ist auch die einzige Staffel, in der Lisa Cuddy überhaupt nicht vorkommt.

Warum hatte Dr. House Halluzinationen?
Die Halluzinationen entstanden aufgrund von Houses Schuldgefühlen wegen Kutners Tod, die wiederum seine chronische Schlaflosigkeit und seine Vicodin-Abhängigkeit verursachten. Als Unterbewusstsein von House hatte er Angst davor, da die Halluzinationen die Absicht, anderen zu schaden, sowie akribische Mordabsichten manifestierten.

Hat House einen Mann getötet?
House kommt aus seinen Tagträumen in sein Krankenzimmer zurück und sagt Moriarty aufrichtig: “Es tut mir leid.” Nach mehreren Halluzinationen stellt House fest, dass nichts von dem, was er seit der Schießerei erlebt hat, real ist. Um aus seiner Halluzination herauszukommen, beschließt er, Vincent mit dem chirurgischen Roboter der Einrichtung zu töten.

Ist House tatsächlich gestorben?

House ist tatsächlich gestorben. Kutner, sein “selbstmordgefährdeter Freund”, erschien als Halluzination und versuchte, House davon zu überzeugen, sich selbst zu retten. Da wurde klar: Nachdem er jahrelang Menschen gerettet hatte, mussten die Freunde von House ihn retten. Aber das klingt kitschiger, als es war.

Was passiert mit House nach Wilsons Tod?
House bringt ihn zurück nach ppth. Dort bestätigt er Chase, Foreman und dem Diagnoseteam, dass er seinen Tod vorgetäuscht hat. Um seine Identität zurückzubekommen, engagiert er Stacy als seine Anwältin und bekennt sich schuldig, die zahnärztlichen Unterlagen vertauscht zu haben. Er sitzt 3 Jahre im Gefängnis.

War Dr. House selbstmordgefährdet?
Tod. Kutner wird in “Simple Explanation” von Dreizehn und Foreman mit einer selbst zugefügten Schusswunde tot in seiner Wohnung aufgefunden. Die Produzenten der Serie bestätigten, dass sein Tod tatsächlich ein Selbstmord war.

Comments are closed.